Eventkalender: K3N

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Gute Unterhaltung!
Eventkalender

Hauptbereich

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

MARIO WEZEL

Datum 14.10.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

MARIO WEZEL

„Amerika?“, Fotografien

Ein Land, viele Mythen, Amerika. Träume und Hoffnungen werden von Ängsten und Ungleichheit abgelöst. Mit dem Wissen einer Generation, die im medialen Sog der USA groß geworden ist, reist der 1988 in Nürtingen geborene Fotograf Mario Wezel durch ein Land, dessen Realität längst von sei-nen eigenen Klischees überholt wird. Dem einst so schillern-den Vorhang der Vereinigten Staaten stehen die Macht des Geldes, eine kaum zu vergleichende Massenkultur, das Stre-ben nach Individualität und eine unbegreifliche Weite gegen-über. Wezels Farbfotografien sind soziale Landschaften, die das Bild eines müden Landes zeichnen, welches seinen Zenit scheinbar bereits überschritten hat.

Bitte nicht öffnen – Feurig!

Bitte nicht öffnen – Feurig!
Datum 14.10.2019
Uhrzeit 15:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Buchhandlung Zimmermann
Veranstaltungsort: Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Erdgeschoss
Kategorien Lesung

Kinderbuchautorin Charlotte Habersack zu Gast in Nürtingen

Am Montag, den 14. Oktober ist um 15 Uhr auf Einladung der Buchhandlung Zimmermann die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Charlotte Habersack zu Gast in der Nürtinger Kreuzkirche.

Zu ihren erfolgreichsten Veröffentlichungen gehört die spannende Buchreihe „Bitte nicht öffnen“, in der ein geheimnisvoller Unbekannter Päckchen mit süßen Kuscheltieren verschickt. Und die haben es wirklich in sich, denn direkt nach dem Öffnen erwachen die „niedlichen“ Tierchen zum Leben und stürzen die ganze Stadt ins Chaos.

Im gerade frisch erschienenen vierten Band „Bitte nicht öffnen – Feurig!“ stellen Nemo und seine Freunde Oda und Fred dem Täter eine Falle – was allerdings leider nicht so ganz klappt wie geplant… Eine aufregende und witzige Abenteuergeschichte, für Kinder von 8-12 Jahren, die, von der Autorin selbst vorgetragen, ein besonderes Vergnügen verspricht. 

Karten für die Veranstaltung sind in den beiden Buchhandlungen in Nürtingen und Kirchheim und unter www.buchhaus-zimmermann.de zu erhalten.

Karten: 5 Euro

KABALE UND LIEBE

Kabale und Liebe - Württembergische Landesbühne
Datum 14.10.2019
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift K3N - Stadthalle Nürtingen, Großer Saal im Obergeschoss
Kategorien Theater

KABALE UND LIEBE

Schauspiel von Friedrich Schiller Württembergische Landesbühne Esslingen

Luise und Ferdinand lieben sich und haben einander ewige Treue geschworen. Doch es ist eine unmögliche Verbindung: Sie stammt aus einer bürgerlichen Familie, während er dem Adel angehört. Ihre Liebe darf nicht sein, und so wollen ihre Väter sie auseinanderbringen. Der Stadtmusikant Miller ahnt, dass die Verbindung seiner Tochter am Ende nur schaden kann. Der Standesunterschied macht eine Heirat unmöglich. Allenfalls könnte Luise Ferdinands Mätresse werden. Ihre bürgerliche Ehre wäre dahin, das Ansehen der Familie rui-niert. Er verlangt die Trennung. Ferdinands Vater, Präsident von Walter, interessieren die Gefühle seines Sohnes schon gar nicht. Ohne auch nur mit ihm gesprochen zu haben, lässt er den Hofmarschall von Kalb am herzoglichen Hofe die Nach-richt von Ferdinands bevorstehender Vermählung mit der Mä-tresse des Herzogs, Lady Milford, verbreiten. Doch während die Wahl des Ehepartners im Denken des Präsidenten nur ein Schachzug im höfischen Machtspiel ist, beharrt Ferdinand auf das Recht, seine Liebe, sein Leben ungeachtet gesellschaftlicher Konventionen zu wählen. Sein Vater denkt gar nicht daran, muss aber auch erkennen, dass seine Werte dem Sohn nichts bedeuten und er keine Macht über ihn hat. Da bringt sein Se-kretär Wurm, der selbst ein Auge auf Luise geworfen hat, die Möglichkeit ins Spiel, Ferdinand und Luise nicht bei ihren ständischen Pflichten, sondern bei ihren Gefühlen zu packen. Gemeinsam planen sie eine Intrige, die geradewegs in die Ka-tastrophe führt.

Mit ungeheurer sprachlicher Kraft und Emphase schildert Friedrich Schillers 1784 uraufgeführtes Drama die moralische Verkommenheit des herrschenden Systems. Die Themen wie Machtmissbrauch und die Forderung nach persönlicher Frei-heit sind noch immer aktuell. 2019 feiert die WLB Esslingen mit Schillers Klassiker ihr 100-jähriges Jubiläum.

MARIO WEZEL

Datum 15.10.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

MARIO WEZEL

„Amerika?“, Fotografien

Ein Land, viele Mythen, Amerika. Träume und Hoffnungen werden von Ängsten und Ungleichheit abgelöst. Mit dem Wissen einer Generation, die im medialen Sog der USA groß geworden ist, reist der 1988 in Nürtingen geborene Fotograf Mario Wezel durch ein Land, dessen Realität längst von sei-nen eigenen Klischees überholt wird. Dem einst so schillern-den Vorhang der Vereinigten Staaten stehen die Macht des Geldes, eine kaum zu vergleichende Massenkultur, das Stre-ben nach Individualität und eine unbegreifliche Weite gegen-über. Wezels Farbfotografien sind soziale Landschaften, die das Bild eines müden Landes zeichnen, welches seinen Zenit scheinbar bereits überschritten hat.

MARIO WEZEL

Datum 16.10.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

MARIO WEZEL

„Amerika?“, Fotografien

Ein Land, viele Mythen, Amerika. Träume und Hoffnungen werden von Ängsten und Ungleichheit abgelöst. Mit dem Wissen einer Generation, die im medialen Sog der USA groß geworden ist, reist der 1988 in Nürtingen geborene Fotograf Mario Wezel durch ein Land, dessen Realität längst von sei-nen eigenen Klischees überholt wird. Dem einst so schillern-den Vorhang der Vereinigten Staaten stehen die Macht des Geldes, eine kaum zu vergleichende Massenkultur, das Stre-ben nach Individualität und eine unbegreifliche Weite gegen-über. Wezels Farbfotografien sind soziale Landschaften, die das Bild eines müden Landes zeichnen, welches seinen Zenit scheinbar bereits überschritten hat.

MARIO WEZEL

Datum 17.10.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

MARIO WEZEL

„Amerika?“, Fotografien

Ein Land, viele Mythen, Amerika. Träume und Hoffnungen werden von Ängsten und Ungleichheit abgelöst. Mit dem Wissen einer Generation, die im medialen Sog der USA groß geworden ist, reist der 1988 in Nürtingen geborene Fotograf Mario Wezel durch ein Land, dessen Realität längst von sei-nen eigenen Klischees überholt wird. Dem einst so schillern-den Vorhang der Vereinigten Staaten stehen die Macht des Geldes, eine kaum zu vergleichende Massenkultur, das Stre-ben nach Individualität und eine unbegreifliche Weite gegen-über. Wezels Farbfotografien sind soziale Landschaften, die das Bild eines müden Landes zeichnen, welches seinen Zenit scheinbar bereits überschritten hat.

SWR3 Live-Lyrix - mit Alexandra Kamp

SWR Media Services GmbH
Datum 17.10.2019
Uhrzeit 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter SWR Media Services GmbH
Veranstaltungsort: Anschrift K3N - Stadthalle Nürtingen, Großer Saal im Obergeschoss
Kategorien Comedy

Eine Show mit garantiertem Aha-Effekt: Die SWR3 Live-Lyrix bringen die Songtexte aus dem Radio auf die Bühne, setzen das akustische Textzeilen-Puzzle Stück für Stück zusammen und stützen die Geschichten mit einem optischen Kostümfestival.

Das SWR3-Live-Lyrix-Team um Ben Streubel, Alexandra Kamp und Ronald Spiess hat aktuelle Hits, Klassiker und so manche Rarität im Programm. Sie erzählen die Geschichten der Pop- und Rockmusik und schicken den Zuschauer auf eine Achterbahn der Gefühle.

Musik und Geschichten zum Fühlen, Lachen, Schaudern, Staunen und Nachdenken – das sind die SWR3 Live-Lyrix.

Tickets erhalten Sie beim SWR3 Service-Center, Tel. 07221 300 300, unter www.swr3service.de sowie bei den örtlichen Vorverkaufsstellen.

MARIO WEZEL

Datum 18.10.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

MARIO WEZEL

„Amerika?“, Fotografien

Ein Land, viele Mythen, Amerika. Träume und Hoffnungen werden von Ängsten und Ungleichheit abgelöst. Mit dem Wissen einer Generation, die im medialen Sog der USA groß geworden ist, reist der 1988 in Nürtingen geborene Fotograf Mario Wezel durch ein Land, dessen Realität längst von sei-nen eigenen Klischees überholt wird. Dem einst so schillern-den Vorhang der Vereinigten Staaten stehen die Macht des Geldes, eine kaum zu vergleichende Massenkultur, das Stre-ben nach Individualität und eine unbegreifliche Weite gegen-über. Wezels Farbfotografien sind soziale Landschaften, die das Bild eines müden Landes zeichnen, welches seinen Zenit scheinbar bereits überschritten hat.

Infoveranstaltung Nürtingen WIN eG - FÄLLT AUS!

OEKOGENO WIN eG
Datum 19.10.2019
Uhrzeit 09:30 Uhr bis 14:45 Uhr
Veranstalter: Veranstalter OEKOGENO WIN eG
Veranstaltungsort: Anschrift K3N, Heiligkreuzstraße 4, Konferenzraum 2
Kategorien Und mehr

Die Info-Veranstaltung der Nürtinger WIN eG fällt leider aus.

MARIO WEZEL

Datum 19.10.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

MARIO WEZEL

„Amerika?“, Fotografien

Ein Land, viele Mythen, Amerika. Träume und Hoffnungen werden von Ängsten und Ungleichheit abgelöst. Mit dem Wissen einer Generation, die im medialen Sog der USA groß geworden ist, reist der 1988 in Nürtingen geborene Fotograf Mario Wezel durch ein Land, dessen Realität längst von sei-nen eigenen Klischees überholt wird. Dem einst so schillern-den Vorhang der Vereinigten Staaten stehen die Macht des Geldes, eine kaum zu vergleichende Massenkultur, das Stre-ben nach Individualität und eine unbegreifliche Weite gegen-über. Wezels Farbfotografien sind soziale Landschaften, die das Bild eines müden Landes zeichnen, welches seinen Zenit scheinbar bereits überschritten hat.

none
none