Eventkalender: K3N

Eventkalender: K3N

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Gute Unterhaltung!
NT Style-Night | © Fotoatelier Ebinger
Eventkalender

Hauptbereich

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

HARALD HUSS

Harald Huss
Datum 30.03.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

ABGESAGT - Prof. Dr. Katharina Zweig: Ein Algorithmus hat kein Taktgefühl.

© TU Kaiserslautern
Datum 30.03.2020
Uhrzeit 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Stadt Nürtingen - vhs Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift K3N - Stadthalle Nürtingen, Panoramasaal
Kategorien Vortrag

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus wurde die Veranstaltung "Vortrag Prof. Dr. Katharina Zweig" abgesagt.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter (Stadt Nürtingen - Volkshochschule).

 

Wie funktioniert künstliche Intelligenz (KI)? Welche ethischen und gesellschaftlichen Fragen stellen sich, wenn KI vom Staat oder am Arbeitsplatz z.B. verwendet wird? Und wie kann sich jede(r) an diesen Diskussionen beteiligen? Prof. Dr. Katharina Zweig, mehrfach ausgezeichnete Sozioinformatikerin, Begründerin dieses deutschlandweit einzigartigen Studiengangs an der TU Kaiserslautern und Mitglied der Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz" im Bundestag, beantwortet diese wichtigen Fragen kompetent, verständlich – und äußerst unterhaltsam.

8,00 € (Vorverkauf in der Geschäftsstelle der vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3)

10,00 € (Abendkasse)

HARALD HUSS

Harald Huss
Datum 31.03.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

HARALD HUSS

Harald Huss
Datum 01.04.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

VERSCHOBEN - KLASSISCHES MOSKAUER - BALLETT DORNRÖSCHEN

C. Friedemann
Datum 01.04.2020
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter P.T.F. Deutsch- Russische Kulturförderungs GmbH
Veranstaltungsort: Anschrift K3N, Heiligkreuzstraße 4, Großer Saal
Kategorien Show

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus wurde die Veranstaltung "Ballett Dornröschen" verschoben.

Voraussichtlicher Ausweichtermin: Mittwoch, 28.10.2020

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter (P.T.F. Deutsch- Russische Kulturförderungs GmbH).

 

Ballett in 2 Akten
Musik von P. I. Tschaikowsky

Der berühmte russische Komponist P. I. Tschaikowski bezeichnete „Dornröschen“ als sein bestes Balletstück. In der Tat, das Ballett, das er nach dem französischen Märchen „La belle au bois dormant“ von Charles Perrault geschrieben hatte, wurde zu einem der schönsten Meisterwerke in der Geschichte des klassischen Balletts.

Seit seiner erfolgreichen Uraufführung im Jahr 1890 im glorreichen Mariinsky -Theater in Sankt Petersburg bleibt „Dornröschen“ bis heute eins der populärsten Klassischen Bühnenwerke der Welt. Das in die ausdrucksvolle Sprache des klassischen Tanzes genial übersetztes Märchen erzählt über die schöne Prinzessin Aurora, die durch den Fluch einer bösen Fee in den hundertjährigen Schlaf gefallen war und nur von dem liebevollen Kuss des jungen  Prinzen wieder geweckt werden konnte.

Die talentierten Tänzer des Klassischen Moskauer Balletts begeistern das Publikum mit einem Ballettkunst auf höchstem Niveau – sehr klassisch und originalgetreu, aber auch frisch und modern, dank der geschickten choreographischen Umsetzung durch die künstlerische Leiterin und Choreographin des Ensembles Anna Ivanova. Die Tänzerinnen und Tänzer sind Preisträger zahlreicher internationaler Ballettwettbewerbe, alle durften die beste und die anspruchsvollste Ballettausbildung der Welt genießen.

Die unsterbliche Musik, großartige klassische Ballettkunst, opulentes Bühnenbild und prächtige Kostüme versetzen die Zuschauer in eine Zauberwelt, voller Schönheit, Leidenschaft und ewiger Liebe.

Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!

Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com

HARALD HUSS

Harald Huss
Datum 02.04.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

VERSCHOBEN - Abba Gold – „The Concert-Show – Knowing You, Knowing Me”

Abba Gold – „The Concert-Show - Kulturinitiative die Halle e.V
Datum 02.04.2020
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturinitiative die Halle e.V.
Veranstaltungsort: Anschrift K3N, Heiligkreuzstraße 4, Großer Saal
Kategorien Musical, Show

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus wurde die Veranstaltung "ABBA Gold" verschoben.

Der neue Termin ist voraussichtlich Donnerstag, 29.10.2020.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter (Kulturinitiative die Halle e.V.).

 

Abba Gold – „The Concert-Show – Knowing You, Knowing Me”

Abba Gold heißt die Show, die die unvergessenen Songs von Abba in einer furiosen Live-Inszenierung wieder aufleben lässt.

Abba Gold – The Concert-Show lässt den Glamour-Pop von Abba und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt, die unvergesslichen  Superhits auf der Konzertbühne wieder aufleben. Natürlich sind alle Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, Thank you for the music“, “Mamma Mia“, “SOS”, “Super Trouper”, “Dancing Queen”, “Chiquita” oder “Fernando” vertreten. Ein ganz wichtiges Element bei der Gestaltung der Bühnenshow zu Abba Gold ist die Authentizität sowohl des Sounds als auch der Choreographie. Die musikalische Glitzerwelt auf Plateauschuhen, das auf einem Drehsockel funkelnde weiße elektrische Klavier von „Benny“ und dazu die Ohrwürmer lassen die Zuschauer jubeln und gefühlvoll mitsingen.

In Kooperation mit Manne Kurz Events.
Mehr Infos unter www.mannekurz-events.de

Karten im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen (Easy Ticket)  ab 30,-- zzgl. Vorverkaufsgebühren.

Abonnenten der Nürtinger Zeitung erhalten 20% Ermäßigung

HARALD HUSS

Harald Huss
Datum 03.04.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

VERSCHOBEN - Jan und Henry - Musiktheater für Kinder

Fotos by Martin Reinl – BigSmile
Datum 03.04.2020
Uhrzeit 16:00 Uhr bis 17:40 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Theater Lichtermeer UG
Veranstaltungsort: Anschrift K3N, Heiligkreuzstraße 4, Großer Saal
Kategorien Theater

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus wurde die Veranstaltung "Jan und Henry" verschoben.

Der voraussichtliche Nachholtermin ist Freitag, 30.10.2020.

Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter (Theater Lichtermeer UG).

 

Deutschlands beliebteste Erdmännchen gehen ab Oktober 2018 erstmals mit großer Bühnenshow auf Tournee! Bekannt aus dem TV-Kinderprogramm „KIKA“ erleben die neugierigen, liebenswerten und leicht tollpatschigen Erdmännchen „Jan und Henry“ interessante Abenteuer für die kleinen Zuschauer.

Zu der Bühnenshow: Das Theater Lichtermeer verschreibt sich seit seiner Gründung 2013 der Neuadaption großer Kinderliteratur und wird nun erstmals mit „Jan und Henry“ eine bekannte TV-Serie auf die Bühne bringen. Hierbei handelt es sich nicht um ein klassisches Puppentheater. Ähnlich wie in den guten alten Muppets-Spielfilmen vereinen sich vielmehr Puppen und Menschen zu einem Schauspiel-Ensemble in dem vor großem, wandlungsfähigen Bühnenbild live gespielt, gesungen, getanzt und auch musiziert wird.

Jan und Henry - auf musikalischer Mission, erstmals auf einer Theaterbühne, in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik. Zu Jan & Henry und Martin Reinl: Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom Schlafen abgehalten. Mit viel Neugier und Phantasie versuchen sie jedes Rätsel zu lösen. Dabei entstehen die komischsten Geschichten.

Puppenvater Martin Reinl (Puppenstars/RTL, Woozle Goozle/SuperRTL, Zimmer frei/WDR) brennt mit Leidenschaft für seine Werke. Zahlreiche Preise sind der Dank für soviel Kreativität u.a. Kindermedienpreise Goldener Spatz, Der weiße Elefant oder Emil sowie mehrere Grimme-Preis Nominierungen

HARALD HUSS

Harald Huss
Datum 04.04.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

none
none