Eventkalender: K3N

Eventkalender: K3N

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Gute Unterhaltung!
NT Style-Night | © Fotoatelier Ebinger
Eventkalender

Hauptbereich

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

KORSIKA – Die wilde Insel

KORSIKA – Die wilde Insel - Blickfang
Datum 29.02.2020
Uhrzeit 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter BLICKFANG
Veranstaltungsort: Anschrift K3N - Stadthalle Nürtingen, Kleiner Saal im Erdgeschoss
Kategorien Vortrag, Show

Live-Panorama-Multimediashow von Michael Fleck

Traumhafte Badebuchten, entlegene Hochtäler und grandiose Berglandschaften, Kastanienwälder, Korkeichen und eine wilde, nach Lavendel und Myrte duftende Macchia verzaubern den Reisenden. Schon Napoleon Bonaparte sagte, dass er seine Heimatinsel allein an ihrem Geruch erkennen würde.

Der Fotograf und Abenteurer Michael Fleck hat mit seiner Familie auf vielen Reisen in den letzten Jahren diesen Zauber in überwältigenden Panoramabildern und Videosequenzen festgehalten. Doch Korsika hat nicht nur eine weitgehend unberührte Natur zu bieten. So berichtet Michael Fleck spannend und unterhaltsam von seinen persönlichen Erlebnissen und aus der vom Freiheitskampf geprägten Geschichte der Insel. Die Korsen und deren Mentalität sind das lebende Abbild einer Geschichte der Fremdherrschaft, die ihre Spuren in der Lebensart, den Bräuchen und der Architektur hinterließ. Die Multimediashow zeigt die Mittelmeerinsel in allen ihren landschaftlichen Facetten. Den rauen Norden mit seiner genuesisch geprägten Vergangenheit, mit Bastia dem wirtschaftliche Zentrum der Insel, der spektakulären Westküste zwischen Calvi und Ajaccio, dem abwechslungsreichen Süden mit dem hoch über dem Meer auf einem Kreidefelsen thronenden Bonifacio und das gebirgige Inselinnere, dass von den Korsen selbst oft als "das wahre Korsika" bezeichnet wird.

Auf allen Reisen steht für die Flecks das Naturerlebnis und  Outdooraktivitäten im Fokus, denn idealere Bedingungen für Wanderungen, Klettertouren und Canyoning auf so kleinem Raum konzentriert, findet man nur selten. Der Höhepunkt ist der berühmte alpine Weitwanderweg GR 20, den Michael mit seinen mittlerweile erwachsenen Söhnen Jan und Tim im Herbst lief. Fast menschenleer erlebten sie die dramatische korsische Bergwelt in all ihrer überwältigenden Schönheit.

THE KING OF QUEEN

THE KING OF  QUEEN Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft Live Experience featuring: Mercuryrealtribute
Datum 29.02.2020
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter ASA Event GmbH
Veranstaltungsort: Anschrift K3N - Stadthalle Nürtingen, Großer Saal im Obergeschoss
Kategorien Musical
THE KING OF QUEEN Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft
Live Experience featuring: Mercuryrealtribute - Ab Januar 2020 auf großer Tournee - The King of Queen, Freddie Mercury, war einer der schillerndsten Rocksänger und Persönlichkeiten der Musikgeschichte. Weltweit füllte er die größten Stadien und begeisterte mit seinen einzigartigen Kompositionen aus Rock und Theatralik. Privat lebte er ein Leben auf der Überholspur. Er war für seinen ausschweifenden und dekadenten Lebensstil bekannt. Trotz seiner HIV Erkrankung stand der Sänger bis kurz vor seinem Tod im Studio. Songs wie „Bohemian Rhapsody“ oder „We are the Champions“ machten Mercury unsterblich. „Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft“ ist das Motto der grandiosen 90-minütigen Show mit allen bekannten Hits von Mercury und Queen. The King of Queen bietet eine ausgefallene Bühnenshow mit Ledershorts, barocken Kostümen und Fantasieuniformen ergänzt durch Videoprojektionen, Tänzer und internationale Top-SängerInnen. Stilimitationen in Perfektion und eine der besten Queen-Tribute-Bands der Welt erwecken den Künstler, Sänger und Menschen Freddie Mercury wieder zum Leben! Die perfekt eingespielten Musiker erwecken die Legende zum Leben, feiern die 1970er und 1980er und schlüpfen mit einzigartiger Authentizität in die Rolle von Mercury und Queen. Man hat den Eindruck, Freddie Mercury und seine Band leibhaftig nochmals im Wembley Stadion 1986 zu erleben.   Tickets sind • an allen bekannten Vorverkaufsstellen • im Internet unter www.asa-event.de • und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich.
(*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)

Tenor Volker Bengl singt erneut in der Kreuzkirche Nürtingen

Volker Bengl
Datum 01.03.2020
Uhrzeit 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Volker Bengl-Freundeskreis
Veranstaltungsort: Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Erdgeschoss
Kategorien Konzert
Der aus Funk und Fernsehen bekannte Tenor Volker Bengl tritt am 01.03.2020 erneut, diesmal mit seinem Soloprogramm "Die Winterreise“ von Franz Schubert, in der Kreuzkirche in Nürtingen auf. Diese musikalische Erzählung gehört zu den bekanntesten und schönsten Werken der Musikgeschichte und insbesondere des Liedes.
Ursprünglich für Tenor geschrieben, hört man diese Originalversion nur sehr selten.
Meist singen Baritone und Bässe dieses anspruchsvolle Meisterwerk - freilich individuell "zurechtgebogen" auf die eigenen sängerischen Möglichkeiten.
Hier in Nürtingen können die Besucher dieses Konzertes, das Original erleben, denn Volker Bengl ist einer der wenigen Tenöre, die sich an diese gleichermaßen romantische wie ergreifende "Winterreise" wagen. Auf seiner erfolgreichen Deutschlandtournee wird Volker Bengl von hervorragenden Pianisten bzw. Organisten begleitet. Volker Bengl wurde in Ludwigshafen in der Pfalz geboren. Nach dem Studium an der Musikhochschule Mannheim-Heidelberg, trat er sein erstes Festengagement am Staatstheater Saarbrücken an. Anschließend war er für 16 Jahre festes Ensemble-Mitglied am "Staatstheater am Gärtnerplatz" in München. Darüber hinaus sang er bislang an zahlreichen Theatern, darunter an so bedeutenden Opernhäusern, wie der Wiener Volksoper oder der Semperoper Dresden. Sein Repertoire umfasst 80 Opern- und Operettenrollen. Nahezu 1.000 weltweit gesungene Konzerte, zahlreiche TV-Shows sowie sieben auf dem Markt erschienene Solo-CD´s, wobei die letzte, eine CD-Box „Das große Starportrait Volker Bengl – Dein will ich sein“ mit 70 Titeln nur über Readers Digest zu beziehen ist.   Kartenvorverkauf:
Stadtbüro der Nürtinger Zeitung
Am Obertor 15, 72622 Nürtingen
Tel.: 07022 – 9464 151
Fax: 07022 – 933 07 20
E-Mail: stadtbuero@ntz.de    
Eintritt: 22 € zzgl. Vvg
und an der Abendkasse

Night of the Dance

ASA Event GmbH
Datum 01.03.2020
Uhrzeit 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter ASA Event GmbH
Veranstaltungsort: Anschrift K3N, Heiligkreuzstraße 4, Großer Saal
Kategorien Show
Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames, Cirque du Soleil uvm. - ab 26.12.2019 auf großer Tournee - Ab Ende des Jahres erobert Night of the Dance wieder die großen Bühnen Deutschlands und Österreichs. Die Tanzshow der Superlative ist geprägt durch vollendete Perfektion, Leidenschaft am Tanzen und purer Energie. Das international besetzte Ensemble, bestehend aus 20 der weltbesten Profitänzer, überzeugt bei jeder Show durch ihr meisterhaftes Können und ihre unglaubliche körperliche Ausdauer. Fantastische Körperbeherrschung, Lässigkeit im Ausdruck - trotz äußerster Präzision; großartige Eleganz und unterschiedliche Tempi zeichnen die verschiedenen Choreographien aus. Der beeindruckende irische Stepptanz ist an diesem Abend der wichtigste Bestandteil des über 90-minütigen-Programmes. Aber auch völlig neue und einzigartige Choreographien werden mit klassischem Stepp kombiniert. Schwindelerregende Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistengruppe „Pura Vida“ oder rasante vielfältige Tanzstile fordern den Künstlern Höchstleistungen ab. Lateinamerikanischen Klänge und das unverwechselbare synchrone Klacken der Steppschuhe entführen die Besucher für einen Abend in andere Kulturen. Der mitreißende Rhythmus und die rasanten Bewegungen sorgen für Begeisterungsstürme und Staunen. Hohe tänzerische Qualität, gepaart mit spektakulären Darbietungen, einer hervorragenden Lichtshow und rhythmischer Musik, heben die Einzigartigkeit der Tanzstile hervor und fließen zu einer glanzvollen Show zusammen bis am Ende der ganze Saal tanzt. Die perfekte Mischung für eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.nightofthedance.de und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich. (*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)

Die Damen vom Dohlengässle

Die Damen vom Dohlengässle
Datum 07.03.2020
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Stadt Nürtingen - K3N
Veranstaltungsort: Anschrift Kreuzkirche Nürtingen Erdgeschoss
Kategorien Comedy
Sie kommen mit ihrem neuen Programm „Glück isch a Glücksach“ auf die Theaterbühne nach Nürtingen. Wie immer schwätzen sie mit Humor und Tiefsinn über’s Leben, komödiantisch, keck, knitz, direkt und gradraus und jede Menge Dreiklang!   Runter vom Sofa! Hinein in d’Welt! Die Damen vom Dohlengässle, Hildegard, Josefe und Emma, fordern uff dr Stell eindeutig mehr Glitzer im Leben. Also! Auf Los geht’s los!

HARALD HUSS

Datum 08.03.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

HARALD HUSS

Datum 09.03.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

KONSTELLATIONEN

Datum 09.03.2020
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift K3N - Stadthalle Nürtingen, Großer Saal im Obergeschoss
Kategorien Theater
KONSTELLATIONEN Schauspiel von Nick Paynemit Suzanne von Borsody und Guntbert WarnsRenaissance Theater Berlin und Tourneetheater Landgraf Was wäre, wenn ...? Diese Frage hat sich sicherlich jede/r von uns schon einmal gestellt. Leider kann man nie wissen, was sich verändert hätte, denn schließlich hat man nur das eine Leben, den einen Moment. Aber als Gedankenspiel ist es schon reizvoll, wenn man alle Möglichkeiten durchspielt und die lineare Folge von Aktion und Reaktion aushebelt. Genau das passiert auf äußerst witzige Weise in „Konstel-lationen“: Eine Frau trifft einen Mann. Sie werden ein Paar – oder auch nicht. Nur ein anderes Wort, ein anderer Blick kann entscheidend dafür sein, wie und ob es überhaupt weitergeht. Hier befinden wir uns in einem Multiversum, in dem sämt-liche vorstellbaren Ereignis-Varianten gleichzeitig nebenei-nander existieren. Diese parallelen Wirklichkeiten werden auf der Theaterbühne hintereinander vorgeführt: Bei einer Grill-Party begegnet der bodenständige Imker Roland der intelligenten Quantenphysikerin Marianne – das ist die Ausgangssituation. Wir erleben Roland und Marianne in einer Reihe von verschiedenen Beziehungs-Situationen – erstes Treffen, erster gemeinsamer Abend, Heiratsantrag, Seitensprunggeständnis und Trennung, nach einer Krank-heitsdiagnose zufälliges Wiedersehen – und das in allen möglichen Variationen: Mal kommen die beiden beim aller-ersten Treffen nicht über ein, zwei Sätze hinaus, mal sind sie Feuer und Flamme ... „Konstellationen“, ein raffiniert konstruiertes Zwei-Personen-Stück um eine große Liebe – in allen Variationen –, ist spiele-risch-leicht, schlägt aber auch ernstere Töne an. Dem jungen britischen Autor Nick Payne gelingt es, vor dem Hintergrund der berührenden Romanze die großen Fragen um nicht weni-ger als den Sinn des Lebens und den freien Willen des Einzel-nen zu stellen: die Frage nach Schicksal oder Zufall, nach Gott und nach der Zeit, die einem noch bleibt. Oder ist Zeit nicht nur relativ, sondern im Grunde unerheblich?  Paynes Schauspiel „Konstellationen“, ausgezeichnet mit dem Evening Standard Theatre Award 2012 als Bestes Stück, unterhält, ohne banal zu sein und berührt, ohne pathetisch zu werden. Der 1984 geborene britische Autor Nick Payne landete mit seinem intelligenten Stück einen grandiosen West-End-Erfolg, der sich 2015 am Broadway mit Star-Be-setzung (u. a. Jake Gyllenhaal) wiederholte. Die New York Times schwärmte nach der Broadway-Premiere: Sexy. Anspruchsvoll. Hinreißend

HARALD HUSS

Datum 10.03.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

HARALD HUSS

Datum 11.03.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturamt Stadt Nürtingen
Veranstaltungsort: Anschrift Anschrift Kreuzkirche Nürtingen, Dachgeschoss
Kategorien Kulturveranstaltung

HARALD HUSS

„Color belongs to nobody“

Harald Huss erzeugt Farbkompositionen, die uns sofort in ih-ren Bann ziehen. In seiner Malerei steht immer eine Farbe im Mittelpunkt. Sie füllt den Hauptraum des Bildes. Bis zu vierzig Schichten legt er dafür über- und nebeneinander. Diese Farb-nuancen scheinen miteinander zu schwingen, ein ganz unver-wechselbarer Farbklang entsteht. In seinem unerschöpflichen Variationsreichtum führt er vor, wie Farbe wirken kann. Wir erfahren in seinen Bildern, welche Stimmungen sie erzeugt, je nachdem welche Töne kombiniert werden, wie ein und die-selbe Farbe in unterschiedlicher Nachbarschaft ganz anders wirkt.

(Eva Müller)

none
none